Wichtige Informationen

Vom Informationsblatt für unsere Kunden bis zur Übersicht der Netz-Tarife – online nachlesen oder ganz einfach runterladen als PDF:

>> Kundeninformationsblatt laut ElWOG §82 Abs1

>> EG Anhang zu VNB

>> EG Verteilernetzbedingungen

>> Netztarife

Information der Energie Güssing GmbH (Stromnetzbetreiber)

Kundeninformation gemäß § 82 ElWOG

Unternehmensdaten:
Energie Güssing GmbH, Wiener Straße 23, 7540 Güssing

Kontaktdaten:
bei Stromstörungen, Netzausfällen und weiteren technischen Gebrechen(Kundenservice, Störung/Pannendienst, Beschwerdemanagement:
Kunden-Hotline: 03322/42321-0
E-Mail: office(at)htg.at
Homepage: http://www.htg.at

Leistungen und Qualität:
Wir sorgen für die technische Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Stromnetzes im regionalen Versorgungsbereich (Güssing mit allen Ortsteilen ausgenommen Steingraben, Strem mit Ortsteil Sumetendorf, Teile von Neustift bei Güssing), ermöglichen Netzbenutzern einen diskriminierungsfreien Netzzugang und erbringen Messleistungen. Die Nennfrequenz der Spannung beträgt 50Hz. Die Nennspannung beträgt in der Regel 400/230V gemäß EN 50160. Für grundsätzlich abweichende Systeme gilt die Nennspannung laut Netzzugangsvertrag.

Erstanschluss und Änderung:
Neuerrichtung und Änderung von Netzanschlüssen sind bei der Energie Güssing GmbH zu beantragen. Innerhalb von 14 Tagen ab Einlangen eines vollständigen Antrages wird der Netzbetreiber mit einem konkreten Vorschlag die weitere Vorgehensweise betreffend reagieren. Der Netzbetreiber wird dabei insbesondere eine Ansprechperson benennen und über die voraussichtliche Dauer der Herstellung oder Änderung des Anschlusses informieren.

Reparaturen und Wartungen:
Ist für die Durchführung von Reparaturen und Wartungen sowie Ablesungen die Anwesenheit des Netzbenutzers erforderlich, wird der Netzbetreiber mit dem Netzkunden Zeitfenster von zwei Stunden vereinbaren und dabei Terminwünsche des Netzkunden möglichst berücksichtigen.

Tarife und Preise:
Information über die geltenden Tarife und Preisblätter sind auf www.htg.at veröffentlicht; liegen bei Energie Güssing GmbH auf und werden auf Wunsch zugesandt.

Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages:
Der Netzzugangsvertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er kann vom Netzkunden zum Ende eines jeden Kalendermonats schriftlich - unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist - gekündigt werden. Das Recht beider Vertragspartner zur Auflösung des Vertragsverhältnisses aus wichtigen Gründen bleibt davon unberührt.
Bestimmungen hinsichtlich Beendigung der Leistungen und des Vertragsverhältnisses sowie Rücktrittsrechte sind in den Allgemeinen Verteilernetzbedingungen des Netzbetreibers geregelt. Das Rücktrittsrecht für Verbraucher gem. §§ 3 und 5e KSchG gilt sinngemäß.

Etwaige Entschädigungs- und Erstattungsregelungen:
Es gelten die allgemeinen schadensersatzrechtlichen Vorschriften.

Recht auf Grundversorgung gemäß § 77 ElWOG 2010:
Beruft sich ein Verbraucher iSd KSchG oder ein Kleinunternehmer gegenüber einem Lieferanten auf das Recht auf Grundversorgung gemäß § 77, wird der Netzbetreiber die Aufrechterhaltung der Netzdienstleistung, unbeschadet allfälliger bis zu diesem Zeitpunkt ausständiger Zahlungen, von einer Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung abhängig machen. Gerät der Netzkunde erneut in Zahlungsverzug ist der Netzbetreiber bis zur Bezahlung dieser ausstehende Beträge zur physischen Trennung berechtigt.

Ausführungen der Europäischen Kommission über die Rechte der Energieverbraucher:
Informationen darüber finden Sie auf der Homepage der EU-Kommission unter http://ec.europa.eu

Vorgehen zur Einleitung von Streitbeilegungsverfahren:
Bei Beschwerden steht ihnen die Energie Güssing GmbH gerne zur Verfügung. Weiters können sie ein Streitbeilegungsverfahren bei der Regulierungsbehörde beantragen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.e-control.at oder unter der Telefonnummer 01 24724-0. (Energie-Control Austria, Rudolfsplatz 13a, 1010 Wien)

Verbrauchs- und Stromkosteninformation:
Kunden ohne Lastprofilzähler und ohne intelligentes Messgerät erhalten mit der Rechnung eine detaillierte, klare und verständliche Verbrauchs- und Stromkosteninformation. Darüber hinaus haben diese Endverbraucher die Möglichkeit dem Netzbetreiber vierteljährlich Zählerstände bekannt zu geben.

Möglichkeit zur Selbstablesung:
Sie haben die Möglichkeit, insbesondere bei Änderungen des Energiepreises bzw. der Systemnutzungsentgelte sowie beim Lieferantenwechsel Ihren Zähler selbst abzulesen und die Zählerstände (ohne Kommastellen) an uns auf folgende Weise zu übermitteln:

im Internet unter http://www.htg.at

mittels E-Mail an office(at)htg.at

oder rufen Sie unser Kundentelefon unter 03322/42321-0
(Mo-Fr von 08:00 bis 12:00 bzw. Mo-Do von 13.00 bis 17.00 Uhr)


>> zurück zur Hauptseite Energie Güssing

Link
Link
Link
Link
Link